Bundespolizeidirektion München

Lageplan: C28

Kurzprofil

Die Bundespolizei untersteht mit den rund 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dem Bundesministerium des Innern. Ihre Aufgaben umfassen insbesondere die Grenz- und Bahnpolizei sowie Luftsicherheitsaufgaben an deutschen Flughäfen.

Dem Bundespolizeipräsidium in Potsdam sind zehn regionale Bundespolizeidirektionen nachgeordnet. Die dynamische Entwicklung der Verkehrsströme und die Bekämpfung der illegalen Migration sind Herausforderungen der Gegenwart, welchen sich die Bundespolizei täglich stellt.

Kernaufgaben im Freistaat:

Rund 4.100 Mitarbeiter der Bundespolizeidirektion München sorgen dafür, dass Sie im Freistaat Bayern sicher reisen können. Zu den Kernaufgaben der Bundespolizei in Bayern zählen die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität, die Gewährleistung der Sicherheit von Bahnreisenden sowie des zivilen Luftverkehrs am Flughafen München.

Wesentliche Deliktsfelder der Bundespolizei in Bayern sind Schleusungen, unerlaubte Einreisen, Urkunden- und Eigentumsdelikte, Sachbeschädigungen oder gefährliche Eingriffe in den Bahnverkehr. Zur Straftatenverfolgung wie auch zur Gefahrenabwehr setzen die Bundespolizeiinspektionen Kontroll-, Streifen- oder Ermittlungsbeamte ein.

Kontakt

Bundespolizeidirektion München
Infanteriestraße 6 
80797 München 
Deutschland

Homepage: www.bundespolizei.de
Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere 
Twitter:  www.twitter.com/bpol_by